BFH zur Doppelbesteuerung von Renten

Der Bundesfinanzhof hat in einem Urteil vom 19.5.2021 (BFH, Urteil v. 19.5.2021 – X R 33/19; veröffentlicht am 31.5.2021) die aktuelle Ausgestaltung der Rentenbesteuerung als verfassungskonform bestätigt. Bisher liege keine generelle „doppelte Besteuerung“ von Renten vor, künftige Rentenjahrgänge ab 2025 könnten aber davon betroffen sein.

Das Bundesfinanzministerium hat angekündigt, zu Beginn der nächsten Legislaturperiode eine Steuerreform auf den Weg zu bringen, die die Vorgaben des BFH erfüllt und auch in Zukunft eine „doppelte Besteuerung“ von Renten vermeidet.

Teilen mit: