IDW Positionspapier zu Nichtprüfungsleistungen

Das Institut der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e. V. hat kürzlich sein Positionspapier zu Nichtprüfungsleistungen aktualisiert. Für Abschlussprüfer von sog. Public Interest Entities (PIE, Unternehmen von öffentlichem Interesse) sind aufgrund der EU-Richtlinie seit dem 17.6.2016 erweiterte Vorschriften zur Zulässigkeit von Nichtprüfungsleistungen des Abschlussprüfers zu beachten. Die neue Fassung ist auf der Webseite des IDW abrufbar: https://www.idw.de/idw/idw-aktuell/idw-positionspapier-zu-den-nichtpruefungsleistungen-aktualisiert/101054

 

Teilen mit: