Neufassung des BMF-Schreibens zur Abgeltungsteuer

Das BMF hat das Schreiben zur Abgeltungsteuer neu aufgelegt (BMF, Schreiben v. 18.1.2016 – IV C 1 – S 2252/08/10004 :017).

In dem 120 Seiten starken Schreiben geht das BMF auf die folgenden Punkte ein:

• Kapitalvermögen (§ 20 EStG)

• Private Veräußerungsgeschäfte (§ 23 EStG)

• Gesonderter Steuertarif für Einkünfte aus Kapitalvermögen (§ 32d EStG)

• Kapitalerträge mit Steuerabzug (§ 43 EStG)

• Bemessung der Kapitalertragsteuer (§ 43a EStG)

• Entrichtung der Kapitalertragsteuer (§ 44 EStG)

• Abstandnahme vom Steuerabzug (§ 44a EStG)

• Erstattung der Kapitalertragsteuer in besonderen Fällen (§ 44b Abs. 5 EStG)

• Anmeldung und Bescheinigung von Kapitalertragsteuer (§ 45a EStG)

• Kapitalertragsteuerabzug bei beschränkt steuerpflichtigen Einkünften aus Kapitalvermögen (§ 49 Abs. 1 Nr. 5 EStG)

• Anwendungsvorschriften zur Einführung einer Abgeltungsteuer (§ 52a EStG)

• Fundstellennachweis und Anwendungsregelung

 

http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Downloads/BMF_Schreiben/Steuerarten/Ab…

Teilen mit: