EEG 2012 von EU-Kommission weitgehend genehmigt

Die Europäische Kommission hat am 25.11.2014 die Prüfung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes 2012 abgeschlossen. In dem Beschluss ist sie zu dem Ergebnis gekommen, dass Beihilfen zur Förderung erneuerbarer Energien, die im Rahmen des EEG 2012 gewährt wurden, mit den EU-Beihilfevorschriften im Einklang stehen. Ein kleiner Teil der Befreiungen war jedoch höher als nach den EU-Beihilfevorschriften zulässig, sodass einige Empfänger nun die darüber hinausgehenden Beträge für die Jahre 2013 und 2014 zurückzahlen müssen.

Teilen mit: