EU-Reform der Abschlussprüfung

Mit der Zustimmung des EU-Ministerrats am 14.4.2014 ist die mehrjährige Diskussion um die Reform der Regelungen zur Abschlussprüfung abgeschlossen. Es wurden insbesondere für Abschlussprüfer von Unternehmen des öffentlichen Interesses einige Neuerungen beschlossen. Das Gesetzgebungsverfahren ist nunmehr in Gang gesetzt; die geänderte EU-Abschlussprüferrichtlinie wird für Mai 2014 erwartet.

Teilen mit: