DPR: Prüfungsschwerpunkte 2014

Die DPR hat am 15.10.2013 in einer Pressemitteilung die Prüfungsschwerpunkte für die in 2014 durchzuführenden Prüfungen von Konzernabschlüssen kapitalmarktorientierter Unternehmen bekanntgegeben. Neben nicht überraschenden Themen mit hoher Fehleranfälligkeit (Goodwill Impairment Test, Unternehmenszusammenschlüsse) sind insbesondere zu beachtenden Neuerungen im Fokus der Prüfstelle (u. a. neue Konsolidierungsvorschriften IFRS 10-12, DRS 20 zum Konzernlagebericht)

Teilen mit: